Rezept: Kurzgebratenes für den Grill oder Pfanne

Für 4 Personen

Wildfleisch kann nicht nur als Braten zubereitet werden, auch als Kurzgengebratenes in der Pfanne ist es sehr gut geeignet.

Zutaten

  • 800 g ausgelöste Wildfleischkeule, Wildfleischfilet oder ausgelöstes Wildfleischrückenfilet
  • 2-3 EL OlivenöL

Zubereitung

1. Ofen auf 80 Grad vorheizen.
2. Das Wildfleich in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
4. Fleischstücke von beiden Seiten bei starker Hitze jeweils ca. 5 Minuten scharf anbraten oder grillen.
5. Gebratenes Fleisch in einer Schüssel oder auf einen tiefen Teller abgedeckt für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen ruhen lassen.
6. Mit Salat anrichten und genießen.

Rezept: Wildschweinkeule griechisch

Für 4 Personen

Ein fabelhaftes Rezept für die Sommermonate. Am besten einen kühlen Weißwein dazu genießen.

Zutaten

  • 1,5-2 kg Wildschweinkeule
  • 15 Knoblauchzehen
  • 20 Lorbeerblätter
  • 50 g getrockneter Oregano
  • einige Stiele frischen Oregano
  • 1 kg Kartoffeln, vorwiegend mehlig
  • 1 kg Gemüsezwiebeln
  • ¼ l Olivenöl + 2 EL Olivenöl
  • 1,5 l Weißwein, trocken
  • 2 EL Butter

Tag 1

10 Knoblauchzehen schälen und halbieren.10 Lorbeerblätter halbieren. Die Wildschweinkeule damit spicken und anschließend mit dem getrockneten Oregano einreiben. In eine Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Tag 2

Am nächsten Morgen die Keule in einen großen Behälter legen und mit dem Olivenöl und 1 l Weißwein übergießen. Abdecken und einen weiteren Tag an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Tag 3

  1. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. In einem Bräter die Butter und das restliche Olivenöl erhitzen. Die Keule darin scharf anbraten. Mit dem verbliebenen Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen.
  3. Den Bräter auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen und 120 Minuten schmoren lassen.
  4. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke kleinschneiden. Gemüsezwiebeln schälen und vierteln. Zu der Keule geben und weitere 30 Minuten garen lassen.
  5. Die Keule mit dem frischen Oregano dekoriert servieren.

Guten Appetit!

Rezept: Klassische Wildkeule

Für 4 Personen

Das Rezept für die Wildkeule ist schnell gemacht und lecker. Servieren Sie sie mit einem frischen Salat der Saison und Baguette.

Zutaten

  • 1,2-1,6 kg Wildkeule
  • 2-3 Gemüsezwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Butter
  • 0,75 l Rotwein, trocken
  • 2 Lorbeerblätter,
  • 3-5 Pimentbeeren
  • 3-5 Wacholderbeeren
  • frische Kräuter nach Wahl

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Gemüsezwiebeln und Knoblauchzehen klein schneiden.
  3. Butter und Öl in einer Schmorpfanne erhitzen. Zwiebeln und Keule darin scharf anbraten. Mit Rotwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  4. Klein geschnittene Kräuter und Gewürze dazugeben und auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen. 60 Minuten schmoren lassen.

Guten Appetit!